81-Vorfahrt-fr-Efeu.jpg - 103.77 kBVorfahrt für Efeu
Der Efeu schafft eine besondere Atmosphäre für Bergisch Gladbach und die Umgebung.

Tradition im Efeu

Das Verwaltungsgebäude der Papierfabrik Zanders in Bergisch Gladbach.
Foto: Bergisch Gladbach 19.02.2013

In Bergisch Gladbach gibt es seit jeher ein hohes Bewusstsein um den hohen ökologischen Wert des Efeu für Mensch und Tier.
Bergisch Gladbach ist durch Efeu auch im Winter die Grüne Stadt im Bergischen Land und Heimat vieler Kleinlebewesen.
Somit ist der Efeu aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.Die Bedeutung für das Stadtklima ist förderlich für unsere Gesundheit, da Schadstoffe, wie zum Beispiel Feinstaub und auch schädliche Bestandteile, von Abgasen gebunden und zum Teil abgebaut werden. Gerade in den kahlen Wintermonaten fällt der Efeu durch seine immergrüne Erscheinung ins Auge und hebt die Wirkung historischer Bauwerke in Bergisch Gladbach. Sie wirken regelrecht wiederbelebt.
Somit ist der Efeu aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Hedera helix Eva hinter Gittern
Hedera helix Eva hinter Gittern  
Hedera helix ‘Eva‘ wurde durch Gitter geschützt, doch nicht gefangen.
Die älteste bisher gesehene Pflanze dieser Sorte umschlingt den Turm der Burg.


123-Modern-an-alter-Burg.jpg - 144.83 kB

Modern an alter Burg
Hedera helix ’Eva’ verjüngt als moderne Efeusorte die Burg Zweiffel in Bergisch Gladbach Herrenstrunden

Gerade in den kahlen Wintermonaten fällt der Efeu durch seine immergrüne Erscheinung ins Auge.Er hebt die Wirkung historischer Bauwerke in Bergisch Gladbach.Sie wirken regelrecht wiederbelebt. Somit ist der Efeu aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Efeu am Baum
Schutz für Bäume und Tiere
Die Verantwortlichen für das Stadtgrün belassen den Efeu an den altehrwürdigen Bäumen, so wie es die Natur vorgesehen hat. Nur von Fall zu Fall wird regulierender Rückschnitt ausgeführt und nicht gleich durch Stammschnitt radikal entfernt. Die Bäume sind durch Efeu im Winter immer noch grün und spenden Sauerstoff. Viele Insekten, wie z.B. Bienen, profitieren vom letzten Nektar des Jahres, den der Efeu wegen seiner späten Blüte hervorbringt

 
Architektur mit Unterstrich
Die Efeukulisse am evangelischen Krankenhaus lockert geradlinige
Strukturen der modernen Architektur.
Foto:  Bergisch Gladbach 19.02.2013

Dauergrün im Stadtverkehr
ImmerGrün im Stadtverkehr
.
200 20130219_EfeuFrucht_Efeuhau.jpg - 116.54 kB
Efeufrucht als Vogelnahrung
Der Efeu ernährt die Vögel zur Zeit des Nestbaus im Frühjahr mit seinen im Winter herangereiften Früchten und schenkt ihnen gut versteckte Nistmöglichkeiten.
Die Bedeutung für das Stadtklima ist förderlich für unsere Gesundheit, da Schadstoffe, wie zum Beispiel Feinstaub und auch schädliche Bestandteile, von Abgasen gebunden und zum Teil abgebaut werden.

Efeublüte im Oktober


Efeuwald auf Fabrikgelände
Der Eingangsbereich zum Firmengelände der ehemaligen Papierfabrik Zanders in Bergisch Gladbach.
Foto: Bergisch Gladbach 19.02.2013

Die Bäume sind durch Efeu im Winter immer noch grün und spenden Sauerstoff. Viele Insekten wie z.B. Bienen profitieren vom letzten Nektar des Jahres, den der Efeu wegen seiner späten Blüte hervorbringt.